native App-Entwicklung





Technologie-Planung & Entwicklung

Entwickler buchen:

Unser Team bei Ihnen Vorort

Gemeinsame Entwicklung

Projektmanagment-Unterstützung

App-Entwicklung

Individuelle Entwicklung - für eine App nach Ihren Vorstellungen:

Technologische KONZEPTION

Unterschiedliche Sichtweisen in der App-Planung sind bei iMPLI der Schlüssel zum Erfolg. Durch Erfahrungen seit dem Jahr 2000 weiß das iMPLI-Team bei der Konzeption neuer oder vorhandener Apps, dass sowohl persönliche und wirtschaftliche Kunden-Interessen, als auch die Sichtweise der Endnutzer in der Customer-Journey berücksichtigt werden müssen. Wir sprechen daher nicht nur Ihre Sprache, sondern wandeln Ihre Wünsche in der App-Planung in technische Anforderungen um und hinterfragen diese nochmals, um Projekte in der späteren Entwicklung und Programmierung termingerecht fertigzustellen.

USABILITY & UX-DESIGN

Unter Berücksichtigung von wissenschaftlichen Usability-Standards und der ISO 9241 entwickelt das iMPLI-Team benutzerfreundliche Oberflächen für Apps. Die Erstellung von Prototypen und UX-Designs gehören zu jedem Projekt dazu. Auch zielgruppenorientierte Usabilitytests führt das iMPLI-Team durch, um die geplante User-Experience zu testen.

APP-ENTWICKLUNG

Je nach Projektanforderungen entwickelt das iMPLI-Team mit Agilen Projektmanagement-Methoden, sodass auf Änderungswünsche während der Projektphasen sofort reagiert werden kann. Je nach Projektgröße fließen Lasten- und Pflichtenhefte sowie eine Softwaredokumentation in die Projekte mit ein. Auch in der objektorientierten Programmierung werden moderne Pattern eingesetzt und damit ein besserer Überblick für Programmierer geschaffen.

Technologiewahl

iMPLI entwickelt Ihre App mit der für Ihr Vorhaben passenden Technologie und Programmiersprache. Faktoren wie Usability, Zeit, Fehleranfälligkeit, Update-Häufigkeit, Nachhaltigkeit und Abhängigkeit von Drittanbietern spielen bei der Technologiewahl eine entscheidende Rolle, die iMPLI aufgrund der über 100 entwickelten Apps berücksichtigt.

APP Programmiersprachen

Native Apps in Java und C# gehören zur hochwertigen Entwicklungsstufe von iMPLI im Backend und Frontend. Auf hohen Qualitätsstandards entwickelt iMPLI aber auch nativ in C++ und setzt dabei auf das Crossframework QT, das betriebssystemübergreifend für Android-, IOS- und Windows-Apps funktioniert und gleichzeitig technologisch Anspruchsvolle App-Projekte schnell und nachhaltig umsetzbar macht. Auch weitere Entwicklungsumgebungen spielen bei iMPLI eine zweite Rolle: Swift und Progressive Web-Apps.

PROJEKTMANAGEMENT

App- und Web-Projekte sind aufgrund ihrer vielfachen Möglichkeiten und Wege komplex. Dabei muss nicht nur die Sprache des Kunden gesprochen, sondern auch die technischen Möglichkeiten berücksichtigt werden. Durch die Agile Arbeitsweise können auch während des Projekts noch Änderungen vorgenommen werden.

APPSTORES

Die Veröffentlichung von Apps in den Appstores von Apple und Google Play / Android erfordert die Einhaltung der Richtlinien und Erfahrung mit Toleranzgrenzen, damit App-Prüfungen erfolgreich verlaufen. Hier greift iMPLI auf aktuelle Erfahrungen in den sich ständig ändernden Anforderungen sowie auf Knowhow seit dem Jahr 2014 zurück.

BETRIEB & SUPPORT

Nach der Veröffentlichung der App muss der App-Server gewartet, Daten regelmäßig gesichert und Updates der App langfristig eingeplant werden.

Jetzt beraten lassen!


Fertige App-Lösungen

Nutzen Sie den iMPLI-Baukasten, indem wir bereits fertig Apps und Web-Portale entwickelt und in der Praxis geprüft haben. Der Reifegrad dieser Projekte ist dadurch deutlich höher und steigert die Benutzerfreundlichkeit (Usability). Alle Apps werden mit Ihrem Firmenlogo und möglichen Zusatzfunktionen ergänzt.

  • B2B & B2C-Marktplatz:
    Auftraggeber und Auftragnehmer können über spezielle Rubriken und Suchformulare zueinander finden und sich gegenseitig kontaktieren. Eine spezielle Administrationsoberfläche ermöglicht die interne Verwaltung und Steuerung der Nutzer und Inhalte. Durch ein integriertes Shopsystem können virtuelle oder physische Zusatzleistungen gebucht werden.

  • Terminbuchung per App:
    Die Terminsoftware besteht aus einer App, Web-Software und einem EMail-System. Es können über 20.000 Zeitslots zwischen tausenden von Bewerbern, Kunden oder Firmen automatisch zugeteilt werden. Jeder Teilnehmer vergibt dabei Zeiträume, sodass die Termine effizient den Akteuren zugewiesen werden. Die Termin-App eignet sich für alle Prozesse der Terminvergabe: z.B. Messen, Kundentermine etc.

  • Messe-App:
    Für Messe-Betreiber und Aussteller wurde die Messen-App entwickelt. Hallenpläne, Veranstaltungsübersichten, Aussteller-Verzeichnisse und eine Terminbuchungsmöglichkeit bei den Ausstellern steht den App-Nutzenden zur Verfügung.

  • Foto-App:
    Über das Smartphone können Fotos ganz einfach und schnell in der App gespeichert werden. Über einen Web-Zugang können alle Fotos nach Suchkriterien gefiltert und angezeigt werden. Auch weitere Daten können gespeichert werden. Die App- und Web-Zugänge sind Passwortgeschützt.

  • Inventar- und Verleihsystem:
    Per App können QR-Codes an festen Orten oder an Geräten gescannt werden und damit Protokolle über das Inventar von Geräten elektronisch erstellt werden. QR-Codes werden dafür automatisch und einmalig erstellt.

  • Gutschein-Code Scanner
    Die Software generiert individuelle und nur einmal einlösbare Gutscheine für Ihr Unternehmen. Die Gutscheincodes können Sie an die Nutzer verteilen. Wenn die Codes in die App eingegeben werden, erhält der App-Nutzer einen Mehrwert wie z.B.: Musik, Audio oder Videos, den Zugriff auf spezielle Dokumente, auf exklusive Statistiken, auf personalisierte QR-Codes, Eintrittskarten etc.

  • Quiz-App
    Als Unterhaltungsinstrument für Messen oder für die Kundenakquise wird auf einem großen Tablet ein Quiz angeboten, bei dem der Nutzende auch seine Kontakte hinterlassen und einen Highscore sehen kann. Fragen und Fotos des Quiz werden individuell an Ihr Internehmen angepasst

  • Protokoll-App
    Für das schnelle Anfertigen von Protokollen und Dokumentationen per Text, Spracherkennung oder Foto kann die App einfach verwendet werden. Auch eine Steuerung unterschiedlicher Mitarbeiter und ein spezieller Administrrationsbereich im Web ist möglich.

  • Telefonie-App
    Das Streaming von Live-Events oder das Einladen und durchführen von Telefonkonferenzen ist über die App möglich. Dabei wird nicht VoIP verwendet, sondern das normale Telefonienetz der Telekommunikationsanbieter in Europa.

  • Chat-App
    Ausgewählte Nutzer Ihrer App können untereinander in einer Gruppe Nachrichten und Fotos einstellen und gegenseitig kommentieren. Da es sich um ein abgeschlossenes System handelt, werden die App-Nutzer vorher sicherheitshalber autorisiert.

  • Prozess-Überwachung
    Um Vorgänge im Unternehmen zu protokollieren, werden sowohl Daten von geplanten und realen Zuständen in die App eingegeben. Ein direkter Vergleich beider Datenarten ermöglicht die Sicherstellung von Prozessen und die Identifikation von Fehlern während des Betriebes. Über einen Server werden die Daten verwaltet. Weitere Web-Zugänge ermöglichen umfangreichere Auswertungen.

Jetzt beraten lassen!

Kunden